Invisalign - FAQ

Welche Arten von Behandlungen sind mit dem Invisalign-System möglich?

Genau wie bei vielen anderen kieferorthopädischen Verfahren gibt es auch beim Invisalign-System einen Lernprozess: Zu Beginn Ihrer Arbeit mit Invisalign-Alignern wählen Sie am besten relativ einfache Behandlungen aus oder entscheiden sich für tendenziell gut vorhersagbare Behandlungsansätze. Nach und nach sammeln Sie Erfahrung mit dem System und können sich an komplexere Behandlungen heranwagen oder aufwendigere Behandlungsansätze umsetzen. Basis guter Behandlungsergebnisse, persönlicher Zufriedenheit und Vertrauen in das Invisalign-System sind eine fundierte Behandlungsauswahl und eine durchdachte Behandlungsplanung.

Genau wie bei vielen anderen kieferorthopädischen Verfahren gibt es auch beim Invisalign-System einen Lernprozess: Zu Beginn Ihrer Arbeit mit Invisalign-Alignern wählen Sie am besten relativ einfache Behandlungen aus oder entscheiden sich für tendenziell gut vorhersagbare Behandlungsansätze ...

Worum geht es beim Invisalign-Trainingsprogramm?

Wir bieten einen umfassenden Trainingszyklus, der sich über zwölf Monate erstreckt.  Das Trainingsprogramm besteht aus drei Kursen an nicht aufeinander folgenden Tagen (Trainingskurs Tag 1 und 2 sowie MasterClass). Es öffnet Ihnen die Tür zu völlig neuen, verbesserten Behandlungsmöglichkeiten. Sie können Ihren Patienten eine breiteres Angebot von Leistungen zur Verfügung stellen und profitieren von Weiterbildung und kontinuierlichem Kundenservice.
Trainingskurs Tag 1. Am Trainingstag 1 erhalten Sie umfassende Informationen über das Potenzial des Invisalign-Verfahrens. Sie erwerben die notwendigen Kenntnisse,  um mit den ersten Behandlungen zu beginnen.
Trainingskurs Tag 2. Am Trainingstag 2 geht es um das Überwachen und Abschließen von Behandlungen sowie um die Vorgehensweise bei komplexeren Fällen.  Sie erhalten praktische Tipps zum Durchführen und Kontrollieren von Klasse-II- und Klasse-III-Behandlungen (gegebenenfalls unter Einbeziehung von chirurgischen Eingriffen) sowie Informationen zu Behandlungen bei Tiefbiss und offenem Biss. Zudem wird auf Patienten mit Wechselgebiss eingegangen. Bei diesem Trainingskurs besteht die Möglichkeit zur Interaktion; klinische Fälle können im Behandlungsverlauf evaluiert werden.
MasterClass. Die eintägige MasterClass bildet den Abschluss Ihres Trainingszyklus. Hier werden komplexere klinische Fälle präsentiert und diskutiert. Sie intensivieren dabei Ihr Wissen über das Invisalign-Verfahren, sodass Sie Behandlungen mit noch mehr Vertrauen durchführen können.
E-Connect-Sitzung. Die Online-Veranstaltungen unseres internen klinischen Teams lassen sich flexibel in Ihren straffen Tagesablauf integrieren. Sie erhalten damit nützliche Hinweise und Anleitungen zum Einsatz der Invisalign-Tools und -Softwareprogramme.  Die E-Connect-Sitzungen werden in einer interaktiven Online-Umgebung durchgeführt. Die Teilnehmer haben dabei Gelegenheit, ihre klinischen Fälle vorzustellen.
Study Club. Bei diesen Kleingruppenveranstaltungen können Sie Erfahrungen und Kenntnisse austauschen und so vom Wissen Ihrer Kollegen profitieren.
Global AlignTech Institute. Sobald Sie beim Invisalign-Trainingskursprogramm angemeldet sind, haben Sie jederzeit Zugriff auf die neuesten Informationen: Ihnen stehen Online-Module, Videos, PDF-Dokumente, eine Behandlungsgalerie, aktuelle Publikationen und vieles mehr zur Verfügung.

Wir bieten einen umfassenden Trainingszyklus, der sich über zwölf Monate erstreckt.  Das Trainingsprogramm besteht aus drei Kursen an nicht aufeinander folgenden Tagen (Trainingskurs Tag 1 und 2 sowie MasterClass) ...

Wie kann man Invisalign-Anwender werden?

Füllen Sie einfach dieses Formular aus. Ein Invisalign-Mitarbeiter setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung.
Füllen Sie einfach dieses Formular aus. Ein Invisalign-Mitarbeiter setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung.

Muss ich einen iTero-Scanner einsetzen, um Invisalign-Aligner anbieten zu können?

Nein. Sie können mit PVS-Material Abdrücke vom oberen und unteren Zahnbogen des Patienten erstellen und einsenden; die Verwendung eines iTero-Intraoralscanners ist nicht erforderlich. Wenn die Abformungen bei Align Technology eingetroffen sind, werden sie zur Erstellung Ihres ClinCheck®-Behandlungsplans gescannt und digitalisiert.

Nein. Sie können mit PVS-Material Abdrücke vom oberen und unteren Zahnbogen des Patienten erstellen und einsenden; die Verwendung eines iTero-Intraoralscanners ist nicht erforderlich ...

Woraus bestehen Invisalign-Aligner?

SmartTrack, das Material der Invisalign-Aligner, ist eine eigens konzipierte und geschützte Zusammensetzung von biokompatiblen Thermoplasten für den medizinischen Einsatz. Diese sorgen einerseits für kontrollierte Aligner-Kräfte und andererseits für Patientenkomfort. Das SmartTrack-Material stellt gegenüber den zuvor verwendeten Materialien eine Verbesserung dar, da es sich der Zahnmorphologie, dem Interdentalraum sowie der aktiven Oberfläche von Attachments präziser anpasst.  Dadurch wird eine bessere Steuerung der Zahnbewegungen und der Endkorrekturen erreicht.

SmartTrack, das Material der Invisalign-Aligner, ist eine eigens konzipierte und geschützte Zusammensetzung von biokompatiblen Thermoplasten für den medizinischen Einsatz ...